Aktuelle Artikel

Zertifizierte Sicherheit bei Explosionsgefahr

Zertifizierte Sicherheit bei Explosionsgefahr

Gefahren absperren

In geschlossenen industriellen Anlagen zur Herstellung, Verarbeitung und Abfüllung von feinstaubigen Schüttgütern lauert häufig eine Explosionsgefahr durch Zündung eines Staub-Luft-Gemisches. Um effektiven Explosionsschutz sicher zu stellen, gelten strenge Richtlinien, verbunden mit hohen Anforderungen, sowohl an den Hersteller von Schutzgeräten und Schutzsystemen als auch an die Betreiber der Anlagen.
Wichtig ist, die Auswirkungen einer eventuellen Explosion örtlich einzugrenzen – beispielsweise durch die Sicherung von nachfolgenden Bereichen mit geeigneten doppelten Absperrklappen-Systemen. Dabei ist jedoch auch sicher zu stellen, dass nicht nur alle Einzelgeräte, sondern auch die gesamten Systeme, die dem Schutz dienen, zertifiziert sind − unter Umständen ein kostspieliger Prozess.

 

Mehr

Anlage für Mehrfachbefüllung in Betrieb genommen

Anlage für Mehrfachbefüllung in Betrieb genommen

Die J. Engelsmann AG hat erstmals eine hochautomatisierte Turnkey-Anlage für die Mehrfachabfüllung von verkaufsfertigem Kunststoffgranulat an eine Produktionsstätte geliefert und erfolgreich in Betrieb genommen. Mit geringem Personaleinsatz ermöglicht die Anlage eine Klassiersiebung mit nachgelagerter Abfüllung der Gutware in bis zu fünf Fässern oder wahlweise in Big Bags auf engstem Raum.

Mehr

Dosierung mit Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit

Dosierung mit Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit

Der Irismanschettenverschluss  Mucon-IMV - "die" Dosierung zur Steigerung von Effizienz, Genauigkeit und Sicherheit.
Der Irismanschettenverschluss ist mit seinen vielen Varianten für jede erdenkliche Anwendung und Produktionsumgebung geeignet, mittelfristig Kosten, Ausfallrisiko und Wartungsaufwand auf ein Minimum zu reduzieren. Deshalb ist Mucon mit diesem Produkt seit Jahrzehnten „der“ Standard in der Schüttgut-Dosierung.

Mehr

Anlagenverfügbarkeit bei der Zementproduktion

Anlagenverfügbarkeit bei der Zementproduktion

Störungen und Maschinenstillstände führen gerade in der Intralogistik häufig zu langen Ausfallzeiten. Produktion und Lieferung können vollständig zum Erliegen kommen. Durch hochwertige Anlagen werden bereits im Vorfeld solche kostenintensiven Folgen vermindert. Doch auch diese brauchen Wartung und Service. Die BEUMER Group hat mit ihrem Customer Support weltweit Fachleute an Bord, die sich bei den Anwendern genau darum kümmern und für eine hohe Anlagenverfügbarkeit sorgen. Ein gutes Beispiel ist der Zementhersteller Dangote.

Mehr

Ideale Transportlösung für Fischfutterindustrie

Ideale Transportlösung für Fischfutterindustrie

Ideale Transportlösung für Fischfutterindustrie

Für die kontrollierte Zucht von Lachsen in norwegischen Fjorden haben sich Lachsfarmen durchgesetzt. Ernährt werden die Fische über Fischfutterpellets, die hauptsächlich aus gepresstem Fischmehl bestehen. Diese Pellets gelangen auf speziellen Schiffen zu den Lachsfarmen. Werden die Pellets während des Transports zu sehr beansprucht, entstehen Feinstoffe, die sich absetzen können. Sinken sie auf den Grund des Meeresbodens, kommt es zum übermäßigen Algenwachstum und einer Belastung der Gewässer. Deshalb versuchen die Anbieter, das Futtermittel besonders schonend und achtsam zu transportieren.

Mehr

Warum braucht man eine Staubanalyse?

Warum braucht man eine Staubanalyse?

Schüttgüter werden hergestellt zur Verwendung in der Kunststoff, Lebensmittel, Mineralstoff, Pharma und anderen Industriebereichen. Saubere Schüttgüter sind die Voraussetzung zur Herstellung von hochwertigen Endprodukten. Viele Schüttgüter enthalten jedoch Verunreinigungen wie z.B. Staub, Engelshaar, und andere Schmutzpartikel die vor dem Verpacken oder der Weiterverarbeitung entfernt werden müssen.

Mehr

Schwenk mit Doppelbanddrehvorrichtung von BEUMER

Schwenk mit Doppelbanddrehvorrichtung von BEUMER

Doppelbanddrehvorrichtung von BEUMER

Um mit Baustoffen gefüllte Säcke schonend zu palettieren, setzt Schwenk Putztechnik auf die neu entwickelte BEUMER Doppelbanddrehvorrichtung. Die Säcke werden bei der Lagenbildung besonders schonend und formstabil in die richtige Position gefördert. Das sorgt für ein sauberes Stapelbild und stabile Stapel. Die Funktionsweise dieser innovativen Lösung stellt der führende Baustoffhersteller in einem Videofilm auf seiner Homepage anschaulich dar.

Mehr