SCHUETTGUT.TV

Der Verkaufstrainer K. Fink im Interview

SCHUETTGUT.TV – Neues Medium und neue Dimension
Neue, geräteunabhängige Perspektive zur anschaulichen, branchenspezifischen  Informationsvermittlung


Schüttgut-Themen im Fernsehen? Ist das ernst gemeint?  Nicht so ganz im Sinne des klassischen Fernsehen, aber durchaus im Sinne von bewegtem Bild und bewegten Informationen rund um unser Thema Schüttgut. Seitdem Internetzugänge immer schneller werden, wird Fernsehen über den Breitbandzugang immer populärer. Was bedeutet Internetfernsehen? Diese wohl einfache Frage lässt sich nur schwer auf einen Nenner bringen. Internetfernsehen ist sehr vielschichtig. Dementsprechend viele Begriffe, Aspekte und Medien lassen sich damit verbinden: „IP-TV", „Streaming", „Mediatheken" oder „Video-on-Demand",  um nur einige zu nennen. Vereinfacht ausgedrückt, geht es aber stets darum, wie der Name bereits vermuten lässt, Videoinhalte oder Sendungen via Internet für eine Gruppe von Interessenten bereit zu stellen. Als Ausgabemedium können PC, TV-Geräte oder andere Endgeräte wie Tablets und Smartphones dienen.

TV am PC wird, ähnlich dem TV auf dem Smartphone (Handy TV), sicherlich in Zukunft nach den Prognosen und zu beobachtenden Entwicklungen auch eine gewichtige Rolle spielen. Den gemütlichen Fernsehabend auf der Couch mit Chips, werden wir sicherlich nie verdrängen. Vielmehr sehen wir die Möglichkeit, mit WebTV-Inhalten und -TV-Applikationen eine interessante, nützliche Ergänzung zum Berufsalltag zu bieten:  z.B. schnell am PC im Büro die Funktionsweise einer Maschine  anschauen oder spezielle Branchennachrichten nebenbei im Büroalltag lesen.


Was ist SCHUETTGUT.TV ?

Bis zum Herbst wollen wir einiges zusammentragen. Offizieller Start von SCHUETTGUT.TV wird im September 2017 zur POWTECH sein. Nachrichten und Informationen für die Branche, spannende Interviews und interessante Berichte aus der schüttgutverarbeitenden Industrie sollen das Programm bestimmen. Und was hat der Zuschauer davon?  Zunächst einmal kann man sich ohne große Mühe weiterbilden Man lernt verschiedene Experten-Meinungen kennen und kann so Entscheidungen besser vorbereiten. Innovationen kann man im bewegten Bild direkt erleben und Lösungen live verfolgen.


Welche Vorteile bietet dieses Fernsehen noch?

Der Nutzer und Interessent ist weder an Ausstrahlungszeiten noch an ein bestimmtes Wiedergabegerät gebunden. Denn das Programm läuft nicht nur auf dem TV, sondern auch auf dem Handy, Tablet und Computer, gerade da wo sich der Nutzer befindet. Er kann entscheiden, wann und wie er die angebotenen Inhalte konsumieren möchte. Die Inhalte sind langfristig verfügbar  – auch in einer Mediathek, auf die man jederzeit zurückgreifen kann. Alle vorhandenen Inhalte bleiben erhalten und sind auch zukünftig rund um die Uhr einsehbar.


Was hat die Industrie davon?

Bewegt-Bild und Videos werden von Unternehmen der Prozess- und der Schüttgut-Industrie auf verschiedensten Kanälen online gestellt. Auf der eigenen Homepage, in den Industrieportalen im Netz und auch direkt bei den Anbietern von Videokanälen, überall finden sich vereinzelte Darstellungen. In den Portalen gehen die Videos oft unter, denn hier wird nach Herstellern und Lieferanten gesucht, oder nach  News, Terminen, Jobs und auch Fachberichten. Die Kompetenz für bewegtes Bild liegt nun einmal beim Fernsehen. Bei SCHUETTGUT.TV wird das bewegte Bild auf einem Kanal eingefangen. Wer zu dieser Seite geht, sucht strukturiert nach bewegten Inhalten und möchte nicht lesen, sondern hören und sehen. Hier finden sich  die Inhalte aufgeschlüsselt nach Themen, Formaten und können sogar nach bestimmten Wörtern gezielt gesucht werden.


Welche Themen werden aufgegriffen?

Eine Vielzahl von Themen soll das Programm bestimmen.  Zunächst wären das spannende Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten der Branche. Der Bereich der Reportagen mit informativen Beiträgen rund um das Thema Schüttgut ist ein fester und wichtiger Bestandteil. Es gibt in der Branche viele Veranstaltungen, daher gehören Veranstaltungs-Berichte mit gezielten Zusammenfassungen der wichtigsten Events auch dazu.
Weiterbildung einfach  gemacht, ist auch ein Top-Thema. Experten erklären komplizierte Sachverhalte anschaulich und leicht verständlich. Fragen und Antworten stellen eine Interaktion mit den Nutzern her: Der Nutzer stellt seine Fragen, die Experten antworten.


Was kann Ihr Unternehmen tun?

Haben Sie bestehende Videos die bei uns eingesetzt werden können?  Dann stellen Sie uns das Material zur Verfügung und wir bringen es an dem richtigen Platz unter. Haben Sie Interesse an einem unserer Formate mitzuwirken? Als Interviewpartner, mit einer Reportage über Ihr Unternehmen oder Ihrem Produkt können wir Sie in einem vertrauensvollen Medium platzieren.  Der Fernsehkanal ist neben dem Industrieportal im Netz und den gedruckten Informationen der Fachzeitschriften ein wichtiges Medium in der Kommunikation mit Kunden und der Branche.


Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an

info@schuettgut.tv

oder rufen uns direkt an unter 06128 / 79 700 20.

SCHUETTGUT.TV ist eine Kooperation von bulkmedia und Konzept Steinheimer.

Zurück