Schwenk mit Doppelbanddrehvorrichtung von BEUMER

Doppelbanddrehvorrichtung von BEUMER Anschaulich dargestellt

Um mit Baustoffen gefüllte Säcke schonend zu palettieren, setzt Schwenk Putztechnik auf die neu entwickelte BEUMER Doppelbanddrehvorrichtung. Die Säcke werden bei der Lagenbildung besonders schonend und formstabil in die richtige Position gefördert. Das sorgt für ein sauberes Stapelbild und stabile Stapel. Die Funktionsweise dieser innovativen Lösung stellt der führende Baustoffhersteller in einem Videofilm auf seiner Homepage anschaulich dar.

Mit dem Film zeigt die Schwenk Putztechnik GmbH & Co. KG den Einsatz der BEUMER Doppelbanddrehvorrichtung in den Palettierern in ihren Werken Eigeltingen und Allmendingen. Diese innovative Lösung bringt die Säcke schonend in das gewünschte Packmuster. Die abgesackten Materialien werden somit optimal auf die Palettierung vorbereitet.

Durch den Einsatz zweier parallel angeordneter und separat angetriebener Gurtförderer sowie durch das Eigengewicht der Säcke werden diese entsprechend einem vorher festgelegten Packmuster in die passende Position gedreht. Damit ist stets ein sauberes Stapelbild gegeben, was sowohl die Stabilität verbessert als auch einen positiven Eindruck gegenüber den Endkunden abgibt. „Wir profitieren insbesondere von geringeren Wartungs- und Betriebskosten“, sagt Markus Martin, Werksleiter der beiden Schwenk-Werke, in dem Video. „Bei der Handhabung unterschiedlicher Produkte müssen wir die Anlage zudem nicht erst umrüsten. Das sorgt für eine erheblich höhere Produktivität.“ Durch die Modulbauweise konnte die Doppelbanddrehvorrichtung in die bestehende Anlage sehr gut integriert werden. Innerhalb von zehn Tagen war diese Lösung einsatzbereit.

Die BEUMER Group ist ein international führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilanlagen. Zusammen mit Crisplant a/s und Enexco Teknologies India Limited beschäftigt die BEUMER Group etwa 3.500 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 512 Millionen Euro. Mit ihren Niederlassungen und Vertretungen ist die BEUMER Group in zahlreichen Branchen weltweit präsent. Mehr Informationen unter: www.beumergroup.com.

 

Zurück