Technisch hochwertige Produkte aus Kautschuk für die Schüttgut-Industrie

Förderbandtechnik gegen Gurtschieflauf

Für den Transport von Schüttgütern werden überwiegend Gummi-Fördergurte eingesetzt. Häufig ist der Geradlauf dieser Fördergurte nicht gewährleistet. Durch dauerhafte Reibung der Fördergurte an Anlagenkomponenten werden sowohl hochwertige Bauteile, als auch die wertvollen Fördergurte beschädigt. Als Spezialist im Bereich der Förderbandtechnik hat Stricker das Förderband Zentriersystem manuzent entwickelt. Die manuzent-Gurtzentrierstation ist permanent im Einsatz und wirkt ohne Verzögerung selbstständig gegen die Faktoren des Gurtschieflaufes. Die Stationen können sowohl für den Untergurt als auch gemuldet für den Obergurt eingesetzt werden. Spezielle Gummi- oder Polyurethanbeläge sorgen für einen optimalen Reibschluss bei hoher Verschleißfestigkeit. Seitenführungsrollen oder Hilfskonstruktionen sind bei Einsatz der manuzent-Gurtzentrierstationen nicht notwendig und belasten somit nicht die Gurtkanten.

Fördergurte für Senkrechtförderung

Mit manuwell Fördergurten können Sie für Schüttgüter eine bis zu 90° Senkrechtförderung realisieren. Hierzu stehen unterschiedliche Wellkantenhöhen und Ausführungen der Mitnehmerprofile zur Verfügung. Durch individuelle Leistungsberechnungen und Fördergurtauslegungen geht es mit Ihren Schüttgütern auf engstem Raum aufwärts.

Gummimanschetten und Gummi-Blähmanschetten

Um starre Rohre mit schwingenden Rohren zu verbinden fertigt Stricker heiß homogen vulkanisierte Gummimanschetten. Einsatzgebiete sind die Bausteine- Erdenindustrie, die Lebensmittel- und chemische Industrie sowie der Anlagenbau. Eben überall dort, wo eine staubfreie oder hygienische Abfüllung erforderlich ist. Heiß homogen vulkanisierte Gummimanschetten der Firma Stricker weisen auch im Verbindungsbereich die gleiche Temperaturbeständigkeit, Zugfestigkeit und Elastizität auf wie das Elastomer selber. Der Verbindungsbereich der Stricker-Manschetten wird ohne zusätzliche Verdickung realisiert. Gummi-Blähmanschetten finden ihren Einsatz in der Großgebinde-Fülltechnik. Öffnungen, z. B. von Big Bags, können mit Gummi-Blähmanschetten sehr schnell und staubdicht verschlossen werden, so dass eine staubfreie und hygienische Abfüllung gesichert ist. Gummimanschetten und Gummi-Blähmanschetten können von Stricker Gummitechnologie in nahezu jedem Elastomer, Durchmesser und Länge hergestellt werden. Durch das spezielle Fertigungsverfahren sind sowohl Einzelanfertigungen als auch Serienprodukte kurzfristig ohne Werkzeugkosten lieferbar.

Wir stellen aus auf der Schüttgut in Dortmund vom 21.-22. Mai 2014. Sie sind herzlich eingeladen uns am Stand E20 in der Halle 4 zu besuchen.

Stricker GmbH & Co. KG entwickelt und produziert als innovatives, traditionsreiches Unternehmen technisch hochwertige Produkte aus Kautschuk. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine Vielzahl an Systemkomponenten für Förderanlagen in der Schüttgutbranche an, die individuell auf Kundenwünsche hin angepasst und adaptiert werden. Dienstleistungen wie Montagen, systematische Wartungspläne mit Vor-Ort-Inspektionen sowie 24-Stunden Notfall Service sind besondere Unternehmensstärken. Durch langjährige fachliche Kompetenz und qualitätsbewusstes, kundenorientiertes Denken und Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist Stricker mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens Ihr zuverlässiger Partner.

Stricker GmbH & Co. KG
An der Kleimannbrücke 4
48157 Münster
Telefon: +49 251 3288-0
Telefax: +49 251 3288-129
E-Mail: info@stricker.ms
Internet: www.stricker.ms

 

Zurück