Mit dem Pflugschar®-Mischer zum Erfolg

Am 19. April 2018 feiert die Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH ihr 80. Firmenjubiläum. Das 1938 in Paderborn gegründete Unternehmen sorgt bis heute weltweit für Bewegung. Und zwar nicht nur in der verfahrenstechnischen Produktion.

Von A wie Aromen bis Z wie Zementputze reichen die Anwendungsbereiche, welche das Paderborner Traditionsunternehmen heute mit seinen Maschinen abdeckt. Der global führende Anbieter von Mischern, Coatern, Granulatoren, Trocknern und Reaktor-Systemen hat mit der Erfindung des Pflugschar®-Mischers die Misch- und Aufbereitungstechnik revolutioniert: Der 1949 patentierte Mischer nach dem Schleuder- und Wirbelverfahren gewährleistet beste Mischqualitäten. Zahlreiche weitere von Lödige patentierte Innovationen basieren auf diesem System.
Der breit gefächerte internationale Kundenstamm des Unternehmens, das exakt am 19. April 2018 sein 80-jähriges Firmenjubiläum feiert, umfasst heute die Branchen Pharma, Nahrungsmittel und Kosmetik sowie Bau- und Kunststoffe, Chemie, Metallurgie, Cellulose, Stärke, Mineralien/Erze und Umwelt. Kunden aus allen Branchen schätzen zum einen die hohe Qualität der Mischprodukte und die Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit der Lödige-Maschinen. Zum anderen können die Mischer durch Modifikationen auf die besonderen Anforderungen der jeweiligen Branche zugeschnitten werden. Lödige liefert für alle Prozesse verfahrens- und apparatetechnisch ausgereifte Teilsysteme und passt diese individuell an die kundenspezifischen Prozesse an.

Abb.: Pflugschar®-Chargenmischer

Besondere Aufträge

Die beiden jüngsten Großaufträge verdanken die Ostwestfalen dabei der Lebensmittel- und Pharmabranche: Lödige hat im vergangenen Jahr 18 Pflugschar®-Chargenmischer an einen westafrikanischen Hersteller von Convenience-Produkten geliefert. Die Bauzeit für den stückzahlmäßig größten Einzelauftrag der 80-jährigen Firmengeschichte belief sich auf nur acht Monate. Den volumenmäßig größten Auftrag erteilte ein namhafter deutscher Pharmahersteller über Anlagen zur Tablettenherstellung im Wert von mehreren Millionen Euro.
Die größte bisher von Lödige gebaute Maschine, ein kontinuierlicher Intensivmischer mit 57.000 Litern Trommelinhalt, kommt seit 2015 in einem indischen Stahlwerk zum Einsatz. Dort mischt und granuliert sie Sintermaterial, das im Hochofen zur Roheisenproduktion benötigt wird.

Zeichen stehen auf Internationalisierung

In den vergangenen Jahren hat der Verfahrenstechnikexperte mit weltweit rund 500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 55 Millionen Euro global kräftig expandiert: Neben Töchtern in Spanien und USA pflegt Lödige auch Joint-Ventures in Indien und China sowie Lizenz-Partnerschaften in Japan und Südamerika. Heute besitzt das Familienunternehmen ein von Paderborn aus weltumspannendes Netz an Vertretungen. Die nächsten Messeauftritte stehen in den traditionellen Lödige-Märkten Deutschland, USA und Spanien, aber auch in Algerien oder Russland an.

Kundenspezifische Lösungen

Die Kunden schätzen die jeweils auf individuelle Bedürfnisse angepassten Lösungen. „Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden sichert die Entwicklung und Durchführung eines optimalen Projektkonzepts“, nennt Geschäftsführer Dr. Dirk Sunderer das Erfolgsgeheimnis. „Und als System- und Anlagenlieferant haben wir die Kontrolle über alle relevanten Projektschritte in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Engineering, Fertigung und Service.“ Für die Kunden zähle nicht zuletzt die inzwischen 80 Jahre umfassende Erfahrung im Bau von Mischern und Aufbereitungsanlagen. „Sie vertrauen auf die nachhaltige Zuverlässigkeit der Systeme, die durch unsere aus zahlreichen Versuchen erworbene verfahrenstechnische Kompetenz abgesichert ist“, berichtet Sunderer.

Kontinuität – in dritter Generation in Besitz der Gründerfamilien

Noch heute ist die mittelständische Firma im Eigentum der Gründerfamilien. Nicht nur dem Standort Paderborn ist die Geschäftsleitung verbunden, sondern auch ihren Mitarbeitern. Zahlreichen Auszubildenden ermöglicht Lödige eine fundierte und umfassende Lehre und attraktive Jobangebote. Mit konsequent herausragender Produktqualität, Expertentum und Innovationsgeist ist die Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH zum Spezialisten auf dem Weltmarkt geworden.

 

Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH
Elsener Straße 7 - 9
33102 Paderborn, Deutschland

Tel.: +49 5251 309-0
 Fax: +49 5251 309-123
e-mail: info@loedige.de

www.loedige.de

 

Zurück