Softwareunternehmen aus Mainhausen ausgezeichnet

Zum zweiten Mal erhält die sysmat GmbH den begehrten Innovationspreis-IT

Davon träumt wohl jedes Unternehmen: Zum zweiten Mal erhält die sysmat GmbH für ihren grafischen Materialflussrechner den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand. Damit gehört die Software matCONTROL graphics zu den Best of 2015. Seit 2004 vergibt die Initiative Mittelstand jährlich die Auszeichnung und bietet ein umfassendes Nachschlagewerk für IT-Entscheider. „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung und sehen uns darin bestätigt, mit unserer Lösung auf dem richtigen Weg für die Modernisierung von Materialflüssen zu sein“, so Rainer Schulz, Geschäftsführer von sysmat.
Die Software matCONTROL graphics ermöglicht Unternehmen, ihre automatischen Anlagen optimal miteinander zu vernetzen, und stellt den gesamten Materialfluss auf einer grafischen Oberfläche dar. Bestehende ERP- und WMS-Systeme werden über Schnittstellen in die neue Software integriert. Mit über 20 Schnittstellen für verschiedene Anlagenhersteller kann der Unternehmer unabhängig und flexibel vom Hersteller Lager und Produktion modernisieren.

Weitere Informationen unter www.sysmat.de

sysmat GmbH

Als einer der marktführenden Anbieter entwickelt die 1994 gegründete sysmat GmbH aus Mainhausen grafische Materialflussrechner für automatisierte Anlagen, Automatiklager und Produktionslinien. Die Materialflussrechner-Software matCONTROL graphics ermöglicht es Unternehmen, Anlagen unabhängig vom Hersteller zu modernisieren. Entwicklungs- und Inbetriebnahmezeiten werden durch Standardfunktionen, Inhouse-Inbetriebnahmen, direkt wirksame Änderungen und konfigurierbare Schnittstellen zu mehr als 20 Anlagenbauern deutlich verkürzt. Die grafische Bedienoberfläche matSTUDIO graphics visualisiert den Materialfluss und vereinfacht Störungserkennungen und -beseitigungen. Im Rahmen des Innovationspreis-IT wurde matCONTROL von der Initiative Mittelstand mit dem Prädikat „Best of 2012“ ausgezeichnet. Ein weiteres Produkt des Systemhauses ist das branchenunabhängige, modulare Warehouse-Management-System matWMS. Von Grund auf für Automatiklager entwickelt, bietet matWMS umfangreiche Funktionalitäten und zahlreiche Schnittstellen. Die Simulationssoftware matSIMU rundet das Produktspektrum von sysmat ab. Eine Kernkompetenz des Unternehmens ist das Ablösen von veralteter Materialflussrechner-Software in bestehenden automatischen Logistikzentren. Die hier gesammelten Erfahrungen bilden die Grundlage für die Entwicklung der Software. Ziel ist die größtmögliche Transparenz sämtlicher Abläufe.

  
Pressekontakt:

Borgmeier Public Relations
Daniel Engelhardt
Lange Straße 112,
27749 Delmenhorst
Tel: 04221-9345-617
Fax: 04221-1520-50
engelhardt@borgmeier.de

Zurück