Auf unserer Magazin-Seite finden Sie ausführliche Artikel für Fachleute in den Schüttgut verarbeitenden Industrien und Betrieben.  Genauso vielfältig, wie Schüttgut in den meisten Produktionsbereichen vertreten ist, sind auch die Themen in diesem Online-Magazin welche durch unsere  Experten und Redakteure aufbereitet werden. Sie können in der Bau- und Chemie-Industrie genauso beheimatet sein wie in der Lebensmittel und Pharma-Branche oder aber auch der Futtermittel-Produktion.

Hygienekonforme Lösungen für Prävention und konstruktiven Explosionsschutz

Hygienekonforme Lösungen für Prävention und konstruktiven Explosionsschutz

In der Lebensmittelindustrie werden besondere Hygiene- anforderungen an Produkte gestellt die im Prozess eingesetzt werden. Allerdings bestehen viele Standardlösungen, aus nicht lebensmittelzertifizierten Werkstoffen. Zugleich müssen Anlagen, in denen ein Risiko von Staubexplosionen besteht, die ATEX-Richtlinien der EU für Explosionsschutz erfüllen.

Mehr

Metallseparator für Freifall-Anwendungen in der Kunststoffproduktion

Metallseparator für Freifall-Anwendungen in der Kunststoffproduktion

Der RAPID VARIO-FS von Sesotec ist ein Metallseparator für Freifall-Anwendungen. Er detektiert alle magnetischen und nicht-magnetischen Metallverunreinigungen (Stahl, Edelstahl, Aluminium, ...) – selbst wenn diese im Produkt eingeschlossen sind. Metallverunreinigungen werden mit minimalem Verlust an Gutmaterial über die “Quick Flap” Separiereinheit ausgeschieden.

Mehr

Vakuumtechnik in der Produktion

Vakuumtechnik in der Produktion

Vakuumtechnik bildet oft einen zentralen Bestandteil in der Produktion und Verarbeitung. So sorgt etwa die  unter Vakuum für eine hohe Produktqualität und Produktivität der Prozesse. Darüber hinaus garantieren Vakuumheber den sicheren innerbetrieblichen Transport schwerer und empfindlicher Teile in einem Produktionsprozess.

Mehr

Berührungsloses Messen von Schüttgut

Berührungsloses Messen von Schüttgut

Lösungen zur berührungslosen Messung von Füllstand, Dichte, Konzentration, Massenstrom und Feuchte in Behältern, Rohren oder an Förderbändern werden auf der SOLIDS in Dortmund gezeigt. Die Massenstrommessung ist an allen Fördersystemen einsetzbar und stellt oft die einzige Möglichkeit dar zuverlässig und reproduzierbar zu messen.

Mehr