Fachmesse auf 2016 verschoben

Die für Mitte September geplante internationale Fachmesse für Technologien und die Verarbeitung von Pulver und Schüttgut POWX2015 wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Veranstalter, Kunden und Verbände stimmten darin überein, so der Geschäftsführer der OWP Ost-West-Partner GmbH, Bernd Fichtner, dass die derzeitige wirtschaftliche und politische Lage in Russland und die zahlreichen geopolitischen Konflikte momentan zu einer relativ starken Verunsicherung im Markt geführt hatten. Viele Marktteilnehmer bräuchten daher mehr Zeit, um mit einer angemessenen Strategie für den russischen Markt reagieren zu können. Internationale Firmen, die über ausreichend Erfahrungen in Russland verfügen, hätten zwar ihre Erwartungen längst an die Realität angepasst, würden jedoch das Potenzial des russischen Schüttguttechnologie-Marktes als außergewöhnlich groß einstufen, lautet die Einschätzung des Messe-Expertenbeirats.

Der neue Termin des internationalen Forums für Technologien und Verarbeitung von Pulver und Schüttgut POWX2016 wird Mitte September 2016 sein. Der Veranstaltungsort wird, wie in der Vergangenheit, das Moskauer Messegelände IEC Expocentre sein.
 

Kontakt:

Fon: +49 (0)911 50711-150
Fax: +49 (0)911 50711-250
info@powx-russia.com
www.powx-russia.com

 

Zurück