Nachwuchs willkommen

Es ist wieder soweit: Die steinexpo,(30.08. bis 02.09.2017) die internationale Demonstrationsmesse für die Bau- und Baustoffindustrie, findet zum zehnten Mal statt. An den vier Messetagen präsentieren in Europas größtem Basaltsteinbruch im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden führende Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungstechnik, Zusatzausrüster und Dienstleister ihre Maschinen und Anlagen, Branchen-Innovationen und Serviceangebote im vollen Einsatz. Mehr als 45.000 Besucher werden zur diesjährigen steinexpo erwartet, darunter über 500 Schüler und Schülerinnen. Für sie gibt es ein speziell für die Berufsorientierung konzipiertes Programm − „ThinkBig“.
Jugendliche führen Jugendliche

Mitmachaktionen für den Nachwuchs

Gemeinsam mit dem Messe-Veranstalter Geoplan entwickeln die an der ThinkBig-Aktion beteiligten Aussteller verschiedene Mitmachaktionen für den jungen technikinteressierten Nachwuchs der Klassenstufen 7 bis 13. Die wissbegierigen Schüler werden von Azubis oder jungen Fachleuten in kleinen, überschaubaren Gruppen über die steinexpo geführt. Außerdem präsentieren sie als kundige Insider mit frischem Wissen ihre Ausbildungs-Unternehmen aus der Bau- und Baustoffmaschinenbranche. Und greifen natürlich auch auf die Unterstützung durch die gestandene Mannschaft vor Ort zurück. Kurz, ein unkompliziertes Miteinander von Alt und Jung, erfahrenen Mitarbeitern und frisch ausgebildeten  wird eines der besonders sympathischen Grundzüge der steinexpo sein.

Rundflug zu gewinnen

Die Aktion auf der Messe wird im Vorfeld von einem Videoclip-Wettbewerb flankiert. Technische Auszubildende und Studierende im dualen System von auf der steinexpo als Aussteller gemeldeten Unternehmen können sich dazu mit einem maximal zweiminütigen Videoclip bewerben. In den Clip sollte vermittelt werden, was man rund um Ausbildung, Berufsschule und Beruf an der Branche und ihrem Job besonders schätzt. Die kreativsten Clips werden prämiert, natürlich während der Messe auch gezeigt. Dem Sieger winkt u.a. als Hauptpreis ein Hubschrauberrundflug über die steinexpo.

Kostenfreier Samstag für Jugendliche

Natürlich ist die steinexpo auch für jugendliche Besucher unabhängig von  der regionalen Schülerinitiative ThinkBig ein besonderer Anziehungspunkt. Überbetriebliche Ausbildungszentren der Roh- und Baustoffindustrie besuchen mit ihren Schülerklassen die steinexpo ebenso wie sicher viele weitere technikaffine, individuell anreisende Jugendliche. Und für alle gibt es eine Besonderheit:  am Samstag, dem so genannten Familientag  ist der Eintritt für junge Leute bis 18 mit gültigem Schülerausweis kostenfrei.


Weitere Informationen unter www.steinexpo.eu

Zurück