TBMA mit hochwertigen Förderlösungen

 
 
Das Unternehmen aus den Niederlanden hat sich auf die Konstruktion und Fertigung von Komponenten für die pneumatische Förderung von Schüttgütern spezialisiert. Das breite Produktportfolio an Zellenradschleusen und Weichen ist in der Lage, sowohl Pulver als auch Granulate in der Lebensmittel-, Chemischen- als auch in der Mineralverarbeitenden Industrie zu fördern, von anspruchsvollen, hygienischen bis hin zu schweren Industrieanwendungen.

Die TBMA Hochleistungs-Zellenradschleusen sind für einen 24/7 Betrieb ausgelegt und sind in verschiedenen Varianten verfügbar: als Austrag- oder Durchblassausführung, als sanitäre (SD) oder schnell zu reinigende Ausführung (DG). Diese H-AR und H-GR sind ATEX 2014/34/EU zertifiziert. Sie können auch als Schutzsystem bis 10 barg geliefert werden und sind in den Staubschutzklassen St1 und St2 einsetzbar.

Anfang 2020 hat TBMA die DTD-Zweikanal- und die SDTD-Einkanal-Drehrohrweiche eingeführt. Diese Weiche wurde speziell für die Weiterleitung von Pulvern und Pellets in pneumatischen Fördersystemen entwickelt.
 

https://www.tbma.com/

 
 

Zurück